Schweineschnitzel mit Champignonrahmsoße

Schweineschnitzel platt klopfen und panieren. In reichlich Sonnenblumenöl anbraten. Das Schnitzel sollte zu 2/3 in Öl schwimmen!!! Dann bleibt es schön saftig. Wenn das Schnitzel an der Seite leicht braun wird wenden und nochmals von der anderen Seiten anbraten.

Die Champignons putzen und in kleine etwa 0,5-0,8 cm Stücke schneiden. So hat man hinterher noch etwas vom Pilz ;-). Die Pilze anbraten bis sie braun werden. Hier sollten ein paar Röststoffe da sein, denn diese machen den Geschmack aus. Die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Schuss Sherry ablöschen und mit Sahne aufgießen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen bis die Sahne eine sämige Konstistenz erhält.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.