Buttermilch-Bohnensuppe

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Ebenso die Kartoffel.

Beides anbraten und mit salz und Pfeffer würzen. Kurz anschwitzen und mit Wasser aufgießen. Einen Teelöffel Brühe hinzugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Kartoffeln weich sind mit dem Pürierstab pürieren. Erst danach die Bohnen und die gewürfelte Cabanossi in die Suppe geben. Danach Buttermilch nach eigenem Geschmack hinzufügen. Am Schluss ein wenig vom Bohnenkraut hinzugeben und noch ein paar Minuten durchköcheln lassen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>