Chilli Sauce

Einkaufsliste:

  • eine rote Chilli
  • eine Tomate
  • eine halbe rote Zwiebel
  • etwas Honig
  • Salz und Pfeffer

Ich liebe scharfes Essen 🙂

Ihr ja vielleicht auch ein wenig…

Für diesen sehr schnell gemachten Dip gibt es viele Verwendungsmöglichkeiten. Ich habe ihn das erste Mal zum Grillen gemacht und da hat er super zum Fleisch gepasst. Oder meine heutige Variante: einfach unter Sauerkraut mischen und somit ein Chillikraut zu erhalten. Dieses kann wiederum auch sehr vielfältig verwendet werden. Ich esse es gerne nur so. Wenn man(n) mag kann man ein wenig Fleisch anbraten und erhält somit eine Art Szegediner Gulasch.

Die Chilli in Stücke schneiden. Die Zwiebel nochmals teilen. Etwa einen Teelöffel Honig dazu, sowie die ebenfalls grob gewürfelte Tomate. Alles mixen mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist der Spaß.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte, schnell und günstig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.